Ottobeuren-macht-mobil

Die Verkehrsplattform Ottobeuren-macht-mobil.de ist ein Initiativprojekt zur Verkehrsvermeidung, das über die Seite fahrmob.eco in Folgeprojekten auch in anderen Kommunen angeboten werden soll. Die „Mitfahrzentrale für den Nahbereich“ ermöglicht umweltschonende Mobilität, sie ist gleichzeitig ein soziales Projekt, denn wichtigste Verbündete sind die Vereine vor Ort – bislang 20 an der Zahl. Sie sorgen mit ihren Mitgliedern für eine gute Breitenwirkung und bekommen dafür am Jahresende eine freiwillige Spende der Fahrer*innen. Die Seite ging am 31.10.2019 online und kann auf Firmen und weitere Kommunen übernommen werden – das schafft Synergieeffekte.

Eine zentrale Fahrplanseite stellt alle Angebote und Gesuche übersichtlich zusammen. Du kannst anderen Fahrten anbieten oder selbst mitfahren. Haben sich Fahrer und Mitfahrer gefunden, erhält der Fahrer vom Mitfahrenden 1 € pro angefangene 10 km Fahrstrecke.

Du fährst zugunsten eines Vereins oder einer karitativen Einrichtung und spendest als Fahrer am Jahresende deine Einnahmen freiwillig an den Verein deiner Wahl. Diese Spende kannst du steuerlich geltend machen. Die Nutzung der Plattform ist kostenlos, wir brauchen also keine Bankdaten! Registrieren dürfen sich nur Erwachsene, mitfahren darf man ab 16.

Die Vereine stellen „Verkehrsbotschafter“ und halten den Kontakt mit dir! In dem Verein, für den du fährst, musst du weder Mitglied sein noch werden. Du kannst einfach die Ziele des Vereins unterstützten.

close

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden:

Scroll to Top