BGE Allgäu e.V.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben?
Eine Frage, die weitsichtige Menschen 1949 mit dem Grundgesetz beantworteten:

Individuelle und bedingungslose Grundrechte, die allen ein menschenwürdiges, selbstbestimmtes Leben mit Entfaltung ihrer Persönlichkeit in einer freiheitlichen Ordnung sichern sollen.

Der Lockdown durch die Corona-Krise hat offengelegt, dass es dazu eine (existenz-)angstfreie Zone braucht.
Ein bedingungsloses Grundeinkommen (BGE), das

  • jedem Mitglied
  • in existenz- und teilhabesichernder Höhe
  • ohne Gegenleistung
  • als individueller Rechtsanspruch

ausgezahlt wird, sichert jedem Menschen die im Grundgesetz festgelegten, bedingungslosen Grundrechte.

Obwohl Umfragen regelmäßig eine Zustimmung von über 50% zum BGE ermitteln, polarisiert das Thema die  Diskussion. Einkommen ohne (Gegen-)Leistung und ohne Kontrolle ist der deutschen Gesellschaft und Politik schwer vermittelbar.

Die Hauptursache ist fehlendes Wissen.
Wir wollen

  • mit Vorträgen, Infoständen und Gesprächsangeboten über das bedingungslose Grundeinkommen informieren und die Menschen damit befähigen 
  • über  neue Gesellschaftsformen nachzudenken und zu diskutieren,
  • und aufzeigen, dass eine Gesellschaft, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt, möglich ist.

Wir laden Dich herzlich ein mit uns zu diskutieren und diese Diskussion in den Freundes-, Bekannten- und Kollegenkreis zu tragen. Auf unserer (kleinen) Webseite kannst Du Dich in unseren Newsletter eintragen. Wir freuen uns auf Deine Meinung.

 

„Das Problem sind nicht die neuen Ideen.  Das Problem ist, wie wir uns von den alten Ideen lösen können.“

John Maynard Keynes (1883 – 1946)
Britischer Ökonom, Politiker und Mathematiker

close

Hier kannst Du Dich für unseren Newsletter anmelden:

Scroll to Top